Gesundheitshaus
                   Bahnstadt
...Die mit den drei grünen Kreuzen
Zu unserem
SANIVITA Online Shop

Die Podo-Orthesiologie

hat das Ziel statische Beschwerden über die Füße zu korrigieren.
Der Fuß dient als Werkzeug um die Statik zu stabilisieren.

Die EasyPodo-Sohle ist eine neuro-physiologische Therapiesohle, die eine gesunde, aufrechte Körperhaltung fördert und Fehlhaltungen des Bewegungsapparates sowie die daraus Beschwerden reduzieren kann. Zudem kann die EasyPodo-Sohle die Beweglichkeit unterstützten,und das ermüdungsfreie Laufen aktivieren.

Erreicht wird dies über impuls gebende Elemente der EasyPodo-Sohle die über die angesprochenen Fußrezeptoren die Muskulatur und propriozeptiven Muskelketten ansteuern. Die darauffolgende Reaktion führt zu einem ausgeglichenen Wechsel zwischen Anspannung und des gesamten Körpers in Bewegung und Ruhe. Die ausgeglichene Spannung wirkt sich über die unteren Extremitäten, Hüfte und Becken, auf die Statik der Wirbelsäule aus. Symptome von Überlastung und Verschleiß nehmen schlussfolgernd ab.

scan02

Allgemeine und podoposturale Untersuchung

scan04

Unterlegen des Fußes mit 1-2mm dicken Elementen um die Sensoren im Muskel zu beeinflussen. Es werden damit direkte Reaktion der Muskelketten von der Fußsohle bis zum Kopf ausgelöst.

scan03

Nach Erstellung eines dynamischen Fußabdruckes auf einem Podographen werden die Daten vom 3D Scanntechnik abgeglichen und digitalisiert.

scan05

Individuelle Anfertigung der EasyPodo-Sohle in CAD Technik. Die EasyPodo-Sohle sollte täglich in den Schuhen getragen werden. Nach 6-8 Wochen findet eine Kontrolluntersuchung statt, um eine eventuelle Angleichung vornehmen zu können.